Belzebubs, Grimmige, Gerechte Reise

180. Belzebubs, Grimmige, Gerechte Reise

Belzebubs Fröhliche, Grimmige, Gerechte Behandlung

( Im Weltall - Die Dritte Ebene: Commervahn)

vor 1.420 Jahren

von Uwe Vitz

Im Weltall

Belzebub, die Erste Inkarnation des Höllischen Imperators Beelzebul war von der Tapferen Maid von der Würfelwelt ins Weltall geschleudert worden.

Wütend und hasserfüllt nutzte Belzebub seine ganze teuflische Macht.

Er erschuf ein magisches Kraftfeld um sich und stoppte seinen Flug ins Weltall.

Mit all seiner Macht schaffte er es die Richtung zu ändern.

Belzebub kehrte zur Würfelwelt zurück.

Er hatte noch eine Rechnung zu begleichen.

*

Die Dritte Ebene: Commervahn

Die Tapfere Maid sah, wie sich die Richtung Belzebubs änderte.

Er kehrte zur Würfelwelt zurück.

Die Tapfere Maid bereitete rasch alles für Belzebubs Begrüßung vor.

Sie wollte Belzebub eine Fröhliche, Grimmige, Gerechte Überraschung

bereiten.

**

Im Weltall

Belzebubs Ziel war die Dritte Ebene der Würfelwelt.

Dort befand sich nun ein Großer, Grimmiger, Gerechter See.

An dessen Ufer erwartete ihm die Tapfere Maid.

Dort würde er seine Rechnung mit ihr begleichen.

Belzebub erhöhte seine Geschwindigkeit.

***

Die Dritte Ebene: Commervahn

Die Tapfere Maid erwartete Belzebub, nach dem sie alles für seine Fröhliche, Grimmige, Gerechte Behandlung vorbereitet hatte

am Ufer des Großen, Grimmigen, Gerechten Sees.

****

Im Weltall

Belzebub erreichte die Atmospähre der Würfewelt.

Mit einem Triumphschrei drang er in die Atmosphäre ein.

Jetzt war der Augenblick seiner teuflischen Rache gekommen.

*****

Die Dritte Ebene: Commervahn

Die Tapfere Maid sah wie Belzebub jetzt heran flog.

" Willkommen zurück Belzebub, möchtest du noch mehr Fröhliche, Grimmige, Gerechte Taten erleben? " ,rief die Tapfere Maid.

Belzebub brüllte auf.

Rasend vor Hass stürzte er sich auf die Tapfere Maid um sie zu zerreißen.

Die Tapfere Maid wich seinen Krallen aus und versezte ihm einen gewaltigen Faustschlag, der ihm wieder empor schleuderte.

Hatte Belzebub seine teuflischen Zauberkräfte nicht benutzt, weil er zu erschöpft war oder weil die Tapfere Maid ihm zu sehr

geärgert hatte?

Es war egal, die Tapfere Maid wollte dies nun ausnutzen um auch Belzebub persönlich der Grimmigen Gerechtigkeit zu zu führen.

Belzebub fiel wieder herab,

Die Tapfere Maid schleuderte ihm mit einem noch gewaltigeren Faustschlag wieder empor.

" DU VERFLUCHTE HELDIN ", schrie Belzebub außer sich vor Hass.

Die Tapfere Maid schleuderte ihm immer wieder empor, während sie rasch über den Kontinent Caanan lief.

Sie hatte ein Ziel.

Und dieses Ziel erkannte auch Belzebub.

Es war eine große Grube mit einer seltsam leuchtenden Flüssigkeit da drinnen.

Eine Grube mit magischer Säure, in der man Dämonen auflösen konnte.

Diese Säure hatte die Tapfere Maid im Labor des der Grimmigen Gerechtigkeit zugeführten Hexenteufel Jacomoth gefunden.

Nun wollte sie damit Belzebub vernichten,

Dieser schrie entsetzt auf.

" NEEEIIIIN, NIIICCHHHT.."

Die Tapfere Maid schleuderte Belzebub in die Grimmige, Gerechte Grube mit der magischen Säure.

Dann ergriff die Tapfere Maid einen großen Felsen und rollte ihn über die Grube mit dem zuckenden Körper Belzebubs da drinnen.

" Belzebub, dies ist die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Überraschung, welche ich dir bereitet habe. ", erklärte die Tapfere Maid.

" In hundert Jahren kehre ich zurück und führe dich dann deinem Grimmigen, Gerechten Schicksal zu, nutze die Zeit und lösche dich

selber aus, so entgehst du dem Grimmigen, Gerechten Schmerz."

Nach dem sie dies sprach, hatte die Tapfere Maid nun noch viel Arbeit.

Sie sicherte das Gebiet um den Großen, Grimmigen, Gerechten See und die Grimmige, Gerechte Belzebub Grube weißmagisch mit einem

Zauberkreis ab, damit die Dämonen sich nicht durch die magische Kraft angezogen fühlten.

Dafür kamen Zauberer, welche hier eine Stadt bauen wollten und von nun an die Dämonen bekämpfen würden.

Die Tapfere Maid freute sich sehr, dass ihre Fröhlichen, Grimmigen, Gerechten Werke dabei halfen, die Dämonen auch auf der Dritten Ebene

in Zukunft zu bekämpfen.

Dann erschuf die Tapfere Maid mit ihren Weltenschlüssel ein Portal und verschwand aus dieser Zeit.

******

Belzebub hörte die Worte der Tapferen Maid.

Sein Hass wuchs ins Grenzenlose.

Aber er würde sich rächen.

Und wenn er hundert Jahre auf seine Rache warten musste.

Auch die magische Säure konnte ihm nicht vernichten.

Er war geschwächt.

Aber er war noch kein Sterbender.

Diese Tapfere Maid sollte noch erfahren, wie mächtig Belzebub wirklich war.

Ende