Ein Höllenkönig wird geopfert 

144. Ein Höllenkönig wird geopfert


Ein Höllenkönig wird geopfert.

(Würfelwelt)

(vor 1.449 Jahren

von Uwe Vitz

Die Dritte Ebene: Commervahn

" ES IST SO WEIT ", sagte Diabolus, der Große Höllendämon.

All die anderen Dämonen erhoben sich.

" DAS SCHICKSAL DES HÖLLENKÖNIGS URSATAN ERFÜLLT SICH ", rief Diabolus.

*

Die Zweite Ebene: Die Ebene von Ur:

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Ursatans Bewusstsein versank in unvorstellbare Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Wenn er nicht dort verbleiben wollte, musste er sofort zurückkehren in die Realität.

Aber dort wurde er schon von Prinz Eisenhart erwartet, der ihm sogleich zu einem Grimmigen, Gerechten Staubkörnchen verarbeitete.

Und so vollbrachte Prinz Eisenhart fröhlich das Grimmige, Gerechte Werk.

**

Höllenkönig Ursatan besaß noch einen Großteil seiner Höllenkräfte.

Aber sein Gehirn konnte nicht mehr so schnell geheilt werden, wie es wieder vernichtet wurde.

So erlebte er immer mehr Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Sein Bewusstsein versank immer tiefer in dem Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Bis es kein zurück mehr für ihn gab.

Sein Geist blieb für den Rest seines Daseins im Grimmigen, Gerechten Schmerz!

Und da er nun keinen Körper mehr benötigte zerplatzte dieser einfach.

All sein Blut, seine Körperteilchen und seine ganze Gehirnmasse spritzten in den Grimmigen, Gerechten See.

Ursatans Bewusstsein versank in noch größere Tiefen des Grimmigen, Gerechten Schmerzes.

Er begriff nicht mehr, dass er diesmal dort verbleiben musste, bis auch sein letztes bißchen Lebenskraft verbraucht war.

Für diesen Ursatan gab es keine Realität mehr außer den Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Ja, er vergaß nach eine Weile sogar seinen Namen und seine Vergangenheit.

Er war nun selber nur noch Grimmiger, Gerechter Schmerz.

Es gab nichts mehr außer Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Und dies galt nun für viele Jahrtausende ehe sein Leben erlöschen würde.

Zugleich wurden Millionen von Seelen aus der Ewigen Verdammnis erlöst.

All die Seelen, die der Höllenkönig in den Jahrtausenden seiner Existenz verschlungen hatte, kamen wieder frei.

***

Die Dritte Ebene: Commervahn

In der Schwarzen Festung von Höllenkönig Ursatan

" Höllenkönig Ursatan ist dahin ", sagte Nocrormos düster.

" Ja und jetzt werden wir bald einen neuen Ursatan zum Leben erwecken ", sagte Jacomoth, der Hexenteufel.

****

In der Hölle des Würfelversums

Mephisto, der Geheimdienstchef der Hölle hatte alles aufmerksam beobachtet.

Seit Jahrhunderten hatte sich Belzebub nicht mehr so offen in den Kampf zwischen Gut und Böse

eingemischt.

Was hatte der alte Teufel diesmal vor?

*****

Der Grimmige Gerechte Schmerz Ursatans wurde von einigen Wesen im Nahen Multiversum gespürt.

Ein uraltes Wesen erwachte wieder.

Es hatte Hunger.

Das Wesen machte sich auf den Weg zur Würfelwelt.

Und irgendwo in der Hölle lachte Belzebub.

Ende