Ursatan und Fargon

166 Ursatan und Fargon

Ursatan und Fargon

(Die Dritte Ebene:Commervahn

In der Schwarzen Festung von Höllenkönig Ursatan

vor 1.429 Jahren

von Uwe Vitz

Durch das Land der Finsternis kam ein Mann heran gewandert.

Höllenkönig Ursatan beobachtete ihn durch seinen Schwarzen Zauberspiegel.

Nur wenige konnten so durch das Land der Finsternis wandern, ohne sich hoffnungslos

zu verirren.

Der Fremde erschuf ein Portal und trat Höllenkönig Ursatan entgegen.

Ursatan sah einen grauhaarigen Menschen, in schwarzen Gewändern, mit gelben

Sternen drauf.

Als der Höllenkönig ihn ansah, hatte dieser seltsame Mensch keine Furcht.

Doch der Höllenkönig spürte eine starke dämonische Macht, die von den

Fremden ausging.

" WER BIST DU? WIE KANNST DU ES WAGEN UNAUFGEFORDERT ZU

MIR ZU KOMMEN?" , schrie Höllenkönig Ursatan.

" Ich bin Fargon, ein mächtiger Schwarzmagier, der aus der Sagenwelt Deutscher Länder fliehen

musste, jetzt bin hier und will dir dienen, Großer Höllenkönig Ursatan."

" WIE WILLST DU MIR DIENEN?"

" Mach mich zu deinem Ersten Diener auf der Vierten Ebene ", sagte Fargon.

Ursatan war erstaunt, wie gut der fremde Schwarzmagier informiert war.

" NUN GUT, ES SEI ", sagte Ursatan und versetzte Fargon auf die Vierte Ebene.

Ende 

Ursatan und die Vierte Inkarnation

(Die Dritte Ebene:Commervahn

In der Schwarzen Festung von Höllenkönig Ursatan

vor 1.425 Jahren

von Uwe Vitz

Dank des Schwarzmagiers Fargon hatte Höllenkönig Ursatan tausende Opfer

von der Ring-Ebene verschlingen können.

Sein neuer Erster Diener auf der Vierten Ebene erwies sich als ungewöhnlich talentiert.

Doch Ursatan wurde von dunklen Ahnungen geplagt.

So erschuf er mit der neuen magischen Kraft, einen weiteren magischen Doppelgänger.

Die Vierte Inkarnation.

Sollte diese erwachen würde sie wieder am Anfang nur ein Viertel der Kraft ihres

Vorgängers haben.

Ursatan seufzte auf.

Er selber war die Dritte Inkarnation und noch immer viel zu schwach.

Aber dank Fargon wurde er nun täglich stärker.

" WENN FARGON SO WEITER MACHT, BIN ICH IN ZEHN JAHREN

SO WEIT MEINE BEIDEN VORGÄNGER UND PRINZ NEOSATAN ZU

RÄCHEN, INDEM ICH DIESE WÜRFELWELT ENDLICH VERNICHTE. ",

sagte Ursatan.

Und was wenn auch er scheiterte?

Ursatan blickte auf seine Vierte Inkarnation herab.

" WENN ICH AUCH VERSAGE WIRD ES DEINE AUFGABE SEIN, DIESE

WÜRFELWELT ZU VERNICHTEN ", sagte Ursatan, die Dritte Inkarnation und ging.

Ende